Kirchenchor

Wer sind wir:

Eine bunt gemischte motivierte Gruppe von Sängerinnen und Sängern von Mitte 20 bis 80 Jahren ist alles vertreten. Je nach Projekt sind wir zwischen 20 und 30 Personen. Wir haben nicht nur viel Freude am Singen sondern auch an der Gemeinschaft, so ist nach jeder ersten Probe im Monat ein sogenannter „Hock“ bei dem wir einfach zusammen sitzen, uns unterhalten, etwas essen und trinken. Jeder der möchte, darf etwas zum Essen oder Knabbern beisteuern. Auch machen wir circa ein mal im Jahr einen Chorausflug und oder ein Gartenfest, das uns nochmal alle zusammenschweißt.

Unsere Chorleiterin:

Ist Lucia Carstens, Dekanatskirchenmuskerin des Dekanates Calw und Kirchenmusikerin der Seelsorgeeinheit Calw-Bad Liebenzell. Von Oktober bis voraussichtlich zu den Sommerferien 2022 ist Lucia Carstens aber in Elternzeit. So lange wird Zuzana Schneider, studierte Kirchenmusikerin, Chorleiterin und Stimmbildnerin die Vertretung übernehmen.

Wann proben wir:

Jeden Montagabend von 19.30 Uhr – 21.00 Uhr im katholischen Gemeindehaus Calw-Heumaden in der Bozener Straße.

Was singen wir:

Kunterbunt gemischt – An den Hochfesten Ostern und Weihnachten singen wir Messen verschiedener Art, auch gerne etwas moderner. Mal mit Streichern, mal mit Bläsern oder auch mit Klavier oder Orgel. Meistens singen wir 4-stimmig, neben den Messen auch klassischere Werke von Barock über Romantik wie Mendelssohn bis zu neuen geistlichen Liedern oder Werken von John Rutter.

Wann singen wir:

An Festtagen im Kirchenjahr, wie Ostern, Weihnachten, manchmal auch Pfingsten. Manchmal im Advent und Allerheiligen und zu anderen besonderen Anlässen im Gottesdienst. Auch die Ökumene kommt bei uns nicht zu kurz, 1-2 mal im Jahr gestalten wir ökumenische Gottesdienste im näheren Umkreis.

Wir freuen uns über:

Sänger/Innen jeder Stimmlage und jeder Altersgruppe, ob Singerfahrung oder Neuling im Gesangs und Chorbereich, bei uns ist jeder willkommen.

Wer einfach mal unverbindlich bei uns hineinschnuppern möchte, dauerhaft mitmachen möchte, oder einfach mal zu einem Projekt mitsingen möchte, darf sich bei Chorvorstand Martin Holzer martin-ingrid@freenet.de melden.

Möglichkeit zur Mitfahrgelegenheit:

Da unsere Seelsorgeeinheit groß ist und wir aus den unterschiedlichsten Teilen kommen, bietet sich eventuell eine Mitfahrgelegenheit an für die, die nicht mobil sind oder sich einfach so zusammenschließen möchten.

Von Neubulach, über Speßhardt, Calw, Stammheim, Bad Liebenzell, Oberreichenbach, Unterlengenhardt, Althengstett, Simmozheim und Heumaden kommen Sänger und Sängerinnen. Wer also nicht selbst fahren möchte/kann, darf Bescheid geben, vielleicht lässt sich ja eine Mitfahrgelegenheit organisieren.